Insolvenz- und Exekutionsrecht

Ist eine natürliche oder juristische Person zahlungsunfähig, gibt es grundsätzlich die Möglichkeit, ein Insolvenzverfahren durchzuführen. Bezahlt der Schuldner über einen bestimmten Zeitraum (meist mehrere Jahre) jedem seiner Gläubiger einen bestimmten Prozentsatz der offenen Forderung, ist der Schuldner nach Ablauf des Zahlungszeitraumes und Erfüllung der „Quote“ schuldenfrei.

Gesetzliche oder privatrechtliche Forderungen (z.B. aus einem Vertrag) eines Gläubigers können, wenn der Schuldner seiner Zahlungspflicht freiwillig nicht nachkommt, nach Vorliegen eines Exekutionstitels (z.B. Urteil, Vergleich, etc.) zwangsweise durchgesetzt werden. Um die Leistungen des Verkürzten erfolgreich durchzusetzen, tätigen wir, Ihr Rechtsanwalt in Tirol, die entsprechenden Verfahrensschritte.

Unsere Leistungen:

  • Geltendmachung offener Rechnungen
  • gerichtliche Mahnverfahren
  • Geltendmachung von Insolvenzforderungen
  • Vertretung von Gläubigern in Insolvenzverfahren
  • Exekutionsführung

Tätigkeitsbereiche

Vertragsrecht

In einem Vertrag werden die wechselseitigen Rechte und Pflichten der Vertragsparteien zueinander geregelt....

Mehr Lesen

Schadenersatzrecht

Ziel des Schadenersatzrechts ist der Ausgleich des Schadens, den der Geschädigte aufgrund eines...

Mehr Lesen

Ehe- und Familienrecht

Ehe- und Familienrechtsangelegenheiten setzen nicht nur langjährige Erfahrungen auf diesen Gebieten...

Mehr Lesen

Erbrecht

Das Erbrecht regelt die Rechtsfolgen, wenn eine natürliche Person verstirbt.  Grundsätzlich...

Mehr Lesen

Gesellschaftsrecht

Unter einer Gesellschaft im juristischen Sinn versteht man eine Vereinigung mehrerer Personen zur Verwirklichung...

Mehr Lesen

Liegenschaftsrecht

Besonders in den westlichen Bundesländern, insbesondere in Tirol, gibt es in Zusammenhang mit Grundstückskäufen...

Mehr Lesen

Prozessführung

Einer außergerichtlichen und einvernehmlichen Lösung eines Konfliktes ist grundsätzlich...

Mehr Lesen

Arbeits- und Sozialrecht

In einem Arbeitsvertrag werden die wechselseitigen Rechte und Pflichten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer...

Mehr Lesen

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

AGB sind vorformulierte Vertragsbedingungen, zu welchen ein Vertragspartner bereit ist, Verträge...

Mehr Lesen

Öffentliches Recht

Die Komplexität der öffentlichen Verwaltung in Österreich ist für Laien kaum durchschaubar....

Mehr Lesen

Vergaberecht

Bestimmte, vor allem größere Aufträge der öffentlichen Hand müssen nach österreichischen...

Mehr Lesen

Geistiges Eigentum

Das Rechtsgebiet des „geistigen Eigentums“ beschäftigt sich mit Rechten an unkörperlichen...

Mehr Lesen

Datenschutzrecht und IT-Recht

Trotz zunehmender Bedeutung, bedingt durch die technologische Entwicklung, wird der Datenschutz nach...

Mehr Lesen

Versicherungsrecht

Eine Versicherung bildet eine Risikogemeinschaft zur Absicherung bestimmter allgemeiner Lebensrisiken....

Mehr Lesen

Insolvenz- und Exekutionsrecht

Ist eine natürliche oder juristische Person zahlungsunfähig, gibt es grundsätzlich die...

Mehr Lesen